B

  1. B.C.R.A. METHODE

    Siehe Sicherheitsmerkmale >>

  2. BESTÄNDIGKEIT GEGEN

    Siehe Chemische Eigenschaften >>

  3. BESTÄNDIGKEIT GEGEN CHEMISCHE SUBSTANZEN

    Siehe Chemische Eigenschaften >>

  4. BIEGEFESTIGKEIT R (BRUCHMODUL)

    Siehe „Massive“ mechanische eigenschaften >>

  5. BIOARCHITEKTUR

    Die Bioarchitektur ist ein Zweig der Architektur, welcher umweltfreundliche Bautechniken und Materialien verwendet um jede Art von Umweltverschmutzung, sowohl chemisch-physikalisch als auch elektromagnetisch, zu minimieren.

    Die Bioarchitektur berücksichtigt alle Maßnahmen zur Verhütung und Vermeidung von Schäden am Ökosystem an dem Ort, an dem das Gebäude errichtet wird, der Gefahren für die körperliche und geistige Gesundheit von Menschen (von dem Arbeitern bis zum Endverbraucher), die es benutzen und berücksichtigt ganz allgemein die Beziehung zur Umwelt auf lokaler, regionaler und globaler Ebene.

    Besonders verbreitet in Europa und Nordamerika, sowie Australien. 

     

    Das gesamte Artikelsortiment von Atlas Concorde zusammengesetzt aus Bodenbeläge in Feinsteinzeug und Wandbeläge in Monoporosa (weißscherbige Fliesen) ist Ecolabel zertifiziert.

     

    >“ href=“/de/company/certificazioni/leed/“>Leed certifications >>

  6. Bologna – Centro Ceramico

    Forschungs- und Testzentrum für die keramische Industrie. www.cencerbo.it

  7. BRUCHLAST F

    Siehe „Massive“ mechanische eigenschaften >>

  8. BRUCHLAST S

    Siehe „Massive“ mechanische eigenschaften >>