Work & Office

DK Engineering

Ferrari-Spezialist: So definiert sich DK Engineering, ein Unternehmen, das seit Jahrzehnten auf englischem Boden jene Schmuckstücke der Ingenieurkunst vertritt, die von den Technikern der Automarke mit dem aufsteigenden Pferd erdacht werden: Von der Wartung bis zum Verkauf der Rennwagen, von ihrer Vermietung bis zur Vorbereitung auf eventuelle Rennen: Hier, im Reich der edlen roten Flitzer, steht alles im Zeichen von Eleganz und Luxus. Kürzlich hat DK Engineering die Räume eines Showrooms im Londoner Norden ausgebaut, um effizient und schnell auf den wachsenden Bedarf der Kundschaft zu reagieren. Auf beinahe verdoppeltem Raum umfasst der neue Showroom auch zahlreihe interne Arbeits- und Waschstationen, einige Hebebühnen und ein Diagnosezentrum.

Für die Innenböden des von James Cottingham entworfenen Showrooms wurde die erlesene Optik des Feinsteinzeugs von Atlas Concorde gewählt. So kleiden die Fliesen mit Marmoroptik der Serie Marvel im Farbton Grey Stone und im Format 120x120 cm nun alle Räume des Ausstellungsbereichs in absolute Eleganz. Das an den edelsten Marmorsorten der italienischen Tradition inspirierte Marvel ist ein Keramikprojekt von höchstem optischem und technischem Prestige, das perfekt zur niveauvollen Atmosphäre des Showrooms passt: Die Kollektion reproduziert den elegantesten aller Natursteine in seinem ganzen Glanz, mit feinen Äderungen, intensiven Nuancen und zartesten Details, die den Gesamteindruck noch bestechender machen. Das I-Tüpfelchen ist die geläppte Oberfläche, die strahlende Helligkeit erzeugt.

Auch die Serie Granigliati im dunklen Grauton Serizzo und mit der Oberflächenversion Matt und Anti-Slip trägt zur Bodengestaltung bei und komplettiert einen Bereich, in dem bereits vor einigen Jahren dieselbe Serie verlegt worden war.