Work & Office

Gotha Cosmetics

Im Hinterland von Bergamo glänzt Gotha Cosmetics mit einem neuen Look: Der im Ort Lallio ansässige Hersteller von Make-up-Produkten für das B2B hat seine neue, auf ein Projekt des Architekturbüros Iarchitects zurückgehende Firmenzentrale eingeweiht. 

An einem Ort, an dem sich alles um die Schönheit dreht, tragen die Produkte von Atlas Concorde dazu bei, die Halle und die Toiletten einzigartig zu machen, mit einer gelungenen Verbindung von ästhetischem Geschmack und planerischer Notwendigkeit.

Durch keramische Flächen, die den traditionellen Terrazzoboden neu interpretieren, bringt die Eingangshalle einen zeitgemäßen Stil zum Ausdruck, in dem sich die Tradition weiterentwickelt, um Raum für eine ganz italienische Kreativität zu lassen. Die kleinen Einschlüsse und Fragmente in Marmoroptik erzeugen eine Atmosphäre höchster Eleganz, die auch in kostbaren Details zutage tritt. Das Ergebnis ist ein optisch innovatives Konzept, das dem Terrazzoboden einen ungewohnten, hochmodernen Reiz verleiht.

Das stoffliche Großstadtflair der für die Wände der Toiletten verwendeten Harzoptik verleiht den Räumen eine prägnante Persönlichkeit in starken Farben. Auch der zarte Weißton erhält eine ausdrucksstarke Ausstrahlung, die dem Raum eine optische Wirkung ohnegleichen verleiht und den Ansprüchen der modernen Architektur perfekt gerecht wird.