Hospitality & Wellness

Grand Hotel Valies

Mit seiner einzigartigen Lage im Zentrum von Roermond (NL), am Ufer des Flusses Roer, empfängt das Grand Hotel Valies seine Gäste in einer eleganten Atmosphäre im Stil vergangener Epochen. Der zentrale Standort macht das Haus seit Jahren zu einem der beliebtesten Hotels, nicht zuletzt auch aufgrund der strategischen Nähe zu zahlreichen touristischen Anziehungspunkten.

Eingebunden in die Kulisse verschiedener historischer Gebäude und der "Voorstad", einem der ältesten Viertel der Stadt, verbirgt das Hotel hinter seiner fantastischen Art déco-Fassade im gesamten Innenbereich einen diskreten Luxus. Dieses Interior-Konzept mit seinem durchdachten, ästhetisch anspruchsvollen und zugleich funktionalen Luxus wurde auch von Atlas Concorde geteilt, das für die Gestaltung der Beläge einiger Innen- und Außenbereiche des Hauses im Zeichen des italienischen Designs zuständig war.

Made in Italy, Funktionalität und Ästhetik sind die Zutaten für die perfekte Synthese, die mit den Produkten von Atlas Concorde bei der Gestaltung der Oberflächen gelungen ist, die in vollendeter Weise auf das für das Hotel entwickelte Design abgestimmt sind.

Die Ausdrucksstärke und Persönlichkeit von echten und kostbaren Hölzern prägt die Bodenbeläge im Innenbereich, die durch ihre natürliche Eleganz überzeugen. Eine außergewöhnliche grafische Tiefenwirkung erzeugt dabei mit absolutem Realismus und Authentizität die optische Wirkung echter Holzdielen. Abgerundet wird das Ganze durch die Verlegung im eleganten Fischgrät-Muster, das Assoziationen an alte europäische Herrschaftshäuser zu wecken vermag.

Die Ästhetik seltener Natursteine mit ihrer unvergänglichen Schönheit hat hingegen bei den Flächen im Outdoorbereich die Hauptrolle übernommen. Hier wurden Akzente mit natürlichen Details gesetzt und ein reduzierter und an die architektonischen Gegebenheiten angepasster Stil realisiert.