Hospitality & Wellness

Hotel Terentnerhof

Das Hotel Terentnerhof in Terenten (Südtirol) verdankt seinen Erfolg bei den Gästen nicht nur der herrlichen Landschaft, in die es eingebettet ist, sondern auch der Sorgfalt und dem Geschmack, mit dem seine Räume eingerichtet sind. Von den Suiten über den Wellnessbereich und die Aussichtsterrasse bis zum Restaurant wurde nichts dem Zufall überlassen: Jedes Detail ist Ausdruck eines ausgesuchten und sorgfältig gewählten Designs, aus dem eine elegante und zugleich familiäre Atmosphäre entsteht.

Das Feinsteinzeug von Atlas Concorde gehört mit dazu: Es erwies sich als ideal für die Wände und Böden der Toiletten und des Wellnessbereichs und prägt nun einen Stil, der sich harmonisch in die Landschaft einfügt und die Räume mit unterschiedlichen Nuancen und Persönlichkeiten charakterisiert.

Holz und Stein. Das sind die Naturelemente, die sich im Hotel in Form einer „keramischen“ Neuinterpretation wiederfinden, welche die wesentlichen, authentischen Aspekte beider Materialien reproduziert. Die ausgesprochen natürlich wirkende Oberfläche der Fliesen strahlt die markante Persönlichkeit origineller und edler Holzarten aus und evoziert mit erstaunlichem Realismus und Authentizität die besonderen Details des als Vorbild dienenden Materials.

Und die Fliesenserie, die die Äderungen, Farbübergänge und stoffliche Einschlüsse von Natursteinen perfekt nachempfindet, trägt ebenso zur Gestaltung der Räume und ihrem zeitgenössischen Design bei. In einer unglaublichen Synergie aus Zuverlässigkeit und Ästhetik.

Brave, Etic Pro und Marvel Stone sind die Kollektionen, die für das Hotelprojekt ausgewählt wurden.