Restaurants & Bars

Leo Wagon

Ein ausrangierter Eisenbahnwaggon mitten in der Altstadt von Bastnach in Belgien: Hier bewirtet das Restaurant Leo Wagon seine Gäste. Nach der vor kurzem erfolgten Renovierung wird der Besucher durch Konzept und Atmosphäre auf eine wahre Zeitreise entführt, noch bevor er das Lokal betritt. 70 Jahre und 3 Generationen lang hat das Leo Wagon nicht aufgehört, sich zu entwickeln, sich Fragen zu stellen und sich weiterzuentwickeln, im Zuge eines kontinuierlichen Strebens nach Qualität und perfekter Gastlichkeit.

Dieses ganz auf die Welt der Eisenbahn fokussierte Projekt ist im Restaurantgewerbe einzigartig. In einem so bahnbrechenden Kontext waren die Lösungen von Atlas Concorde wie zwangsläufig die erste Wahl für einen Ort, an dem Vergangenheit und Gegenwart nebeneinander existieren und miteinander dialogieren. 

Der spektakuläre Glanz des im Innenbereich verlegten, geläppten Feinsteinzeugs mit Marmoroptik evoziert die Leuchtkraft des als Vorbild dienenden Materials, für Räume von zeitlosem Luxus. Kreativität und Eleganz erlauben die Interpretation des traditionellen Terrazzobodens in einer zeitgemäßen Perspektive, so dass ein ausgesuchtes und modernes Ambiente entsteht.

Geschmackvolle Eleganz entsteht auch durch den kleinformatigen Wandbelag, der kostbaren Flächen Form und Leben verleiht: ein regelrechter Wandschmuck in frischem und attraktivem Stil.