Residential

Luxury Vacation homes

An den Autobahnen der kalifornischen Wüste liegt eine kleine Oase mit Golfplätzen, Swimming-Pools und Palmen: Palm Springs. In den Nachkriegsjahren war sie das bevorzugte Ziel der Reichen, die hier Villen und Paläste von atemberaubendem Luxus errichteten. So wurde die kalifornische Stadt mitten im Coachella Valley auch zu einem Ort des privaten Rückzugs vieler Hollywood-Stars. Der Nachhall dieser glamourösen Vergangenheit hat die gesamte Gemeinschaft dazu veranlasst, die Hauptverkehrsadern den einstigen Größen zu widmen: So biegen wir aus der „Frank Sinatra Drive” in die „Bob Hope Drive” ab oder fahren weiter bis zur „Gerald Ford Drive“. In den letzten Jahren ist Palm Springs erneut zum Reiseziel eines Elite-Tourismus geworden, in einem modernen Remake des Ambiente in einer Retro-Chic Version, wo sonnenüberflutete, weite

Landschaften von Palmen und noblen Hotels umgeben sind. Eins davon ist das Luxury Vacation Rental Homes, die ideale Wahl für Familien und dienstlich Reisende, deren Privatsphäre und Komfort in einem einladenden Ambiente garantiert sind. Das aus den 50er Jahren stammende Gebäude wurde unter Bewahrung von Design und ursprünglicher Architektur ausgebaut und bietet nun eine moderne Einrichtung und neu konzipierte Gemeinschaftsräume. 

Traditionsbewusstsein und Modernität werden hier auch von den Atlas Concorde-Bodenbelägen eingebracht, und zwar sowohl in den Innen- als auch in den Außenbereichen des Gebäudes. Das Projekt interpretiert den Terrazzoboden auf kreative und elegante Weise in einer zeitgemäßen Version, mit Splittern, Einschlüssen und Fragmenten in Marmoroptik. Die Oberflächen greifen die farbliche und Körnungsvielfalt der als Vorbild dienenden Böden aus Marmorsplitt auf. Für zeitgemäße Räume und ein edles Innendesign.