Residential

Privatwohnung in Rom

Es fällt nicht leicht zu entscheiden, wo Rom am schönsten ist. Die Hauptstadt Italiens ist mit eindrucksvollen Orten und Sehenswürdigkeiten gespickt, deren Schönheit eine reine Augenweide ist und die uns in eine grandiose Vergangenheit zurückversetzen. Aber an einem Ort scheint die Zeit geradezu stehenzubleiben. Ein Ort, an dem alle Länder der Welt verabredet zu sein scheinen: der Trevi-Brunnen, magisch und romantisch, von Touristen beneidet, und der ganze Stolz der Römer.

In diesem kosmopolitischen, kultivierten Klima wurden die Feinsteinzeugböden von Atlas Concorde für die Innenräume einer Privatwohnung, in der jedes Detail von Stil und Eleganz geprägt ist, ausgewählt. 

Der Glanz der Keramikkollektion mit Marmoroptik Marvel besticht an den Böden der Wohnung und lässt Oberflächen von edelster Schönheit entstehen. Mit intensiven und natürlichen Äderungen, die detailgetreu das als Vorbild dienende Material nachempfinden. Die Fliesen im quadratischen Format 75x75 cm in geläppter Ausführung von Atlas Concorde wurden in verschiedenen Farbtönen verlegt.

Der Wohnungseingang besticht mit der Reinheit und dem Charme von Calacatta Extra, einem edlen Weiß, das in der strahlenden Helligkeit seiner keramischen Oberfläche die ganze Noblesse des Marmors einfängt. Die Wärme von Beige Mistery und die entschlossene Persönlichkeit von Grey Stone wechseln sich dagegen in Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmern und im Bad der Luxuswohnung ab.