1) Was kann alles in dem Hohlraum unter der Trittfläche untergebracht werden?
Einer der Hauptvorteile der Doppelböden ist die Bildung eines Hohlraums zwischen Trittfläche und Rohboden. Dieser Raum kann für die Durchführung von Verkabelungen (elektrisch, hydraulisch) und Leitungen (Klimaanlage, Sicherheits-, Kommunikationssysteme) oder für die Luftdurchführung genutzt  werden. Oder er wird für eine bessere Raumdämmung bzw. das Erreichen einer bestimmten Aufbauhöhe einfach freigelassen.

2) Warum ist es günstiger Feinsteinzeug von Atlas Concorde zu verwenden als andere Materialien?
Der Einsatz von Feinsteinzeug von Atlas Concorde als Oberbelag eines Doppelbodens ist eine Garant für hohe technische Leistungen der Oberfläche und für die Originalität der ausgesuchten Ästhetik des Fußbodenbelags. Im Vergleich zu anderen Materialien verleiht das Feinsteinzeug von Atlas Concorde dem Doppelboden eine höhere Beständigkeit gegen Abrieb, Verschleiß, Temperaturschwankungen und Schmutz. Sie sind leicht zu reinigen und zeichnen sich durch eine einzigartige ästhetische Vielseitigkeit aus.

3) Welche Vorteile haben Träger aus Calciumsulfat im Vergleich zu Holz?
Die Platten mit einem mineralischen Kern eignen sich für Projektlösungen, bei denen hohe Belastungen erwartet werden, Orte, die eine höhere Feuerfestigkeit erfordern oder Räume in denen Schallabsorption entscheidend ist.

4) Können die Doppelböden im Freien verlegt werden?
Sicher. Atlas Concorde bietet Konstruktionslösungen für Böden im Freien wie Terrassen, Gärten und Parkanlagen, Wege, Schwimmbadränder, Innenhöfe etc.

5) Welche Formate gibt es?
Die Indoor Doppelbodenstrukturen von Atlas gibt es mit modularen Platten in 4 verschiedenen Formaten: 45×90 cm, 30×60 cm, 60×60 cm und 60×120 cm

6) Welche maximale Aufbauhöhe kann der Boden erreichen?
Die Tragestrukturen der Doppelböden von Atlas Concorde ermöglichen Böden in unterschiedlichen Aufbauhöhen von einem Minimum von 12 mm bis über 1 Meter.

7) Kann man alle Oberflächen verwenden?
Die Doppelböden von Atlas Concorde können mit jeder Oberfläche realisiert werden. Je nach stilistischen und funktionalen Anforderungen des Bestimmungszwecks kann frei unter den Oberflächen von Atlas Concorde, gewählt werden: von matt, satiniert über geläppt bis poliert.

8) Können auch dünne Platten verwendet werden?
Die Doppelböden von Atlas Concorde bieten ein breites Spektrum an Oberflächen aus Feinsteinzeug in verschiedenen Formaten und Stärken an. Die Kollektionen der dünnen Linea Platten von Atlas Concorde stehen für Doppelböden nicht  zur Verfügung.

9) Gibt es bei der Reinigung des Doppelbodens irgendwelche Einschränkungen?
Dank der Oberfläche aus Feinsteinzeug von Atlas Concorde können die Doppelböden ganz leicht und einfach trocken mit einem Staubsauger oder mit einem feuchten Bodenlappen gereinigt werden. Atlas Concorde rät darüber hinaus Ansammlungen von Wasser auf der Oberfläche und am Rand der Platten zu vermeiden, da es, wenn es aufgenommen wird, den Fußboden beschädigen könnte.

10) Können auch Nicht-Standard-Formate hergestellt werden?
Je nach Projekt und Merkmale kann bei Atlas Concorde Unterstützung angefragt werden, um  eventuelle Ausführungen von Nicht-Standard-Formaten zu bewerten.

Share