Für Doppelböden von Atlas Concorde für Indoor Bereiche gibt es Modulplatten in unterschiedlichen Formaten. Wenn für Doppelböden häufig Module von 60×60 cm verwendet werden, so ist mit den Lösungen von Atlas Concorde dank der 4 unterschiedlichen Formate 60×60 cm, 60×120 cm, 30×60 cm und 45×90 cm ein vielseitigerer Einsatz möglich.

Kern des Trägers
Der Kern des Träger kann bestehen aus:
– hochverdichtetem Spanholz (720 kg/m3)
– Träges Material auf Calciumsulfat-Basis (Dichte 1500 kg/m3)
Der Kern des Trägers ist unterhalb mit Aluminium beschichtet (Stärke 0,05 mm).

Verkleidung in Feinsteinzeug
Das breitgefächerte Angebot an Kollektionen in Feinsteinzeug von Atlas Concorde erlaubt eine ganz individuelle Auswahl des Oberbelags, also der Platten, die je nach unterschiedlichen Anforderungen und Bedürfnissen ausgewählt werden,  so dass jeder Doppelboden von Atlas Concorde einzigartig wird.

Umlaufender Kantenschutz
Der Kantenschutz der Platte ist aus hartem Kunststoff mit hoher chemischer Stabilität und hoher Abriebfestigkeit.  

Tragestruktur
Die Tragestruktur der Böden von Atlas Concorde ist in einem breiten Sortiment von extrem vielseitigen, kleinen Röhrenelementen in verzinktem Stahl erhältlich.

Standard
Mit variablen Aufbauhöhen von 55 mm bis über 1 Meter verfügen die Standardstrukturen über ein Kopfteil des Trägers mit einer Stärke von 3 mm mit 8 radialen Speichen, idealerweise so geformt, dass die Querstreben schnell und optimal sowohl am Rand entlang als auch diagonal an der Platte eingehängt werden können. Die Grundstruktur besteht aus einer Scheibe aus verzinktem Stahl (Durchmesser 90 mm; Stärke 1,5 mm), optimal für die Befestigung mit Klebstoff oder für eine mechanische Befestigung. Diese Basis sieht die Höhenverstellung der Struktur durch eine Gewindestange und eine Mutter mit Abschraubschutz vor.

Unter dem Kopfteil
Diese Version sieht die Höhenregulierung direkt unter dem Kopfteil des Trägers statt an der Basis vor. Entwickelt für Bodenhöhen von 190 mm bis über 1 Meter.

Verstärkt
Geeignet bei hohen Lasten, denn die Auflagestruktur besteht aus einer Basis von 100×100 mm und erhöhter Stärke von 2,5 mm. Das Rohr wird durch einen mittels Gewindestange M20 in der Höhe regulierbaren Kopf vervollständigt.

One Step
Eine Struktur für Doppelböden die aus Platten bzw. Oberbelägen in Feinsteinzeug in speziellen Maßen knapp unterhalb des Standardmoduls  60×60 cm (von 595×595 mm bis 599×599 mm) besteht. In der Höhe von 55mm bis 620 mm verstellbar. Das Kopfteil des Trägers verfügt über 4 radiale Speichen für schnelles und optimales Einhängen der Querstreben.

Querstreben
Die Querstreben sind aus verzinktem Stahl, im Kaltpressverfahren gefertigt oder extrudiert und werden in 4 Versionen – Leggeri (leicht), Medi (mittel), Pesanti (schwer) und Extrapesanti (extraschwer)  – je nach in der Planungsphase vermuteten Belastungen und notwendiger mechanischer Festigkeit – angeboten. 

Dichtungen
Die Kopfteile des Trägers und die Querstreben werden von Dichtungen aus extrudiertem halbharten Kunststoff umgeben,  um eine optimale Ankupplung von Struktur und Platte und verbesserte Schall-, Wärme- und Feuchtigkeitsdämmung zu ermöglichen.

Share