MODULARE PLATTEN

Die modularen Platten machen den eigentlichen begehbaren Boden bzw. die Trittfläche des Doppelbodens aus und setzen sich zusammen aus einem verkleideten und nach allen vier Seiten hin geschützten Kern. Je nach Planungseigenschaften ist der strukturelle Kern des Doppelbodens für Innenbereiche (Indoor) aus Holzspanplatten oder  aus trägem Material auf Calciumsulfat-Basis. Beiden Lösungen erfüllen die wichtigsten Funktionen, die von einer Fußbodenoberfläche verlangt werden:
• Hohe Tragfähigkeit  und Biegefestigkeit;
• Stabilität der Maße im Verlauf der Zeit und in Bezug auf Umwelteinflüsse;
• Sicherheit im Brandfall, feuerbeständig;
• Wärme- und Schalldämmung;
• Elektrische und elektrostatische Leitfähigkeit (keine elektrostatischen Entladungen).

Comunemente, i pannelli modulari hanno forma quadrata e una dimensione di 60×60 cm con uno spessore che varia dai 4 (anima in solfato) ai 5 cm (anima in truciolare) per assolvere a diverse esigenze di resistenza al carico e compensare le differenze di piano. La costante attenzione alle tendenze e al mercato, unita alla continua ricerca tecnologica ed innovazione produttiva, ha però permesso ad Atlas Concorde di ampliare la gamma dei pannelli con formati che arrivano fino alle lastre 60×120 cm.

Ciò consente non solo di aumentare la molteplicità d’impiego dei pavimenti sopraelevati, ma soprattutto di incrementarne l’offerta estetica delle superfici di finitura superiore che costituiscono la parte visibile e calpestabile del pavimento sopraelevato.

Share