• In dem Hohlraum unter der Trittfl äche können elektrische Leitungen und Verkabelungen durchgeführt werden
  • Erlaubt jederzeit den Zugriff und die Inspektion der unter der Trittfl äche liegenden Elemente
  • Beseitigt Probleme, wie das Eindringen von Wasser beim Einsatz einer Dichtungsschicht, die bei der Verlegung direkt auf dem Untergrund auftreten würden
  • Garantiert die vollständige Ableitung von Regen- und Schmelzwasser
  • Erlaubt die Verlegung, den Austausch und den Abbau des Systems ohne die Hilfe von Fachleuten
  • Einmal entfernt kann das System an anderer Stelle problemlos wieder neu verlegt werden

Share