FUNKTIONALITÄT

Im Vergleich zu anderen herkömmlichen Formen der Verkleidung von Außenwänden sorgt die Technologie der hinterlüfteten Fassaden vereint mit den Materialien in Feinsteinzeug von Atlas Concorde für:

Die Bildung von zusätzlichem Platz für technische Anlagen und Leitungen in den Hohlräumen;

Die Minderung des Gewichtes auf das Gebäude aufgrund der Metallstruktur als Tragestruktur der Fassaden und die Möglichkeit keramische High-Tech-Verkleidungen zu verwenden;

Die Beseitigung von Problemen des Ablösens von Verkleidungen, weil die hinterlüftete Fassade von Atlas Concorde ein vollständiges Bausystem mit mechanischen Befestigungselementen ist;

Die Vermeidung von Verfall und Absplitterungen der Verkleidung;

Die Wartung und den Austausch auch einzelner Platten;

Die leichte Reinigung und Desinfektion der Außenwand;

Drastische Reduzierung von Rissen und Spalten, weil die Wände über eine geringe lineare thermische Ausdehnung verfügen;

Höhere Biege- und Schlagfestigkeit der Wände;

Optimale feuerhemmende Eigenschaften der Wände bzw. im Falle eines Brandes Bildung eines Schirms.

Gohe Beständigkeit gegen seismische Ereignisse.

Share