AtlasConcorde Mind Museum Filippine 004
Öffentliche Räume
Mind Museum
Das Mind Museum in Manila, das nach architektonischen Kriterien gebaut wurde, die den aktuellen Haupttendenzen zum Thema Energieersparnis und Umweltnachhaltigkeit entsprechen, ist das erste Museum für Wissenschaft und Kunst der Philippinen, das mit der Ziel geschaffen wurde, einen gültigen Beitrag für das Studium und das Wachstum der zukünftigen Generationen zu leisten.

Das Projekt wurde vom Büro Lor Calma & Partners entworfen, unter der Führung des berühmten Architekten Ed Calma, der eine Struktur schaffen wollte, die die Zellentwicklung und die Molekülstrukturen  darstellen sollte, so dass die Aufmerksamkeit der Besucher von Anfang an auf eine kritische und konstruktive Annäherungsweise gerichtet wurden.

Zur Einhaltung der Kriterien der Umweltnachhaltigkeit und Gewährleistung der technischen Leistungen wurden die Böden des Mind Museums mit Trust verkleidet, der Kollektion aus technischem Feinsteinzeug, die Ecolabel- und Leed-zertifiziert ist. Die Trust-Kollektion, die vom Aussehen her an das Reichtum des Steins  erinnert, wurde in der Farbe Copper in verschiedenen Formaten (30x60 cm, 30x30 cm, usw.) gewählt und bietet auf diese Weise eine Kompositionsvielfalt und eine Personalisierung der Umgebungen.

Wo
Manila, Philippinen
Design by
Lor Calma & Partners
In diesem Projekt
Die verwendeten Kollektionen
REFERENZEN
Entdecken Sie unsere neuesten Referenzen
Lassen Sie sich inspirieren
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Dienste akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Info