Feinsteinzeug ist ein umweltfreundliches Material

Feinsteinzeug: ein umweltfreundliches Material.
Der nachhaltige und nach Kriterien der Energie- und Wassereffizienz hergestellte Feinsteinzeugboden ist dank seiner langen Lebensdauer und Recyclebarkeit die umweltfreundlichste Option für alle, die die Umweltbelastung auf ein Minimum beschränken möchten. Die Herstellung erfolgt mit „null Abfall” und unter Verwendung natürlicher und immer wieder verwendbarer Rohstoffe.

AtlasConcorde Raw M01 29

Energieeffizienz

Die Wärmeträgheit des Feinsteinzeugs reduziert starke Wärme- oder Kältespitzen in jeder Jahreszeit und unter allen Bedingungen. Das dämpft die Temperaturschwankungen in den Räumen und spart Energie.
AtlasConcorde Aix M01 17

Ideal für Fußbodenheizungen

Feinsteinzeug nimmt die Wärme effizient auf und gibt sie graduell und gleichmäßig ab. So ist es die ideale Wahl für Fußbodenheizsysteme, auch dank seiner generell geringeren Stärke im Vergleich mit anderen Materialien, die oftmals weniger energieeffizient sein können.
AtlasConcorde DolmenPro M01a 12

Ökologisch nachhaltig

In allen Phasen seines Herstellungsprozesses verursacht das Feinsteinzeug eine geringfügige Umweltbelastung. Angefangen beim Abbau der Rohstoffe in ausgewählten Tongruben bis zur industriellen Produktion, die entsprechend der Kriterien der Energie- und Wassereinsparung erfolgt und schließlich auch bei der Entsorgung, da es vollständig recyclebar ist.

Recycling und Wiederverwertung

Unter den zur Verkleidung von Wänden und Böden geeigneten Materialien ist das Feinsteinzeug eines der umweltfreundlichsten Optionen. Es wird zum Großteil aus recycelten und recyclebaren Materialien hergestellt, hat eine nahezu unbefristete Lebensdauer und garantiert eine stets aktuelle technisch-ästhetische Performance.
AtlasConcorde Arbor M01 27

Lassen Sie sich inspirieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Dienste akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Info