AtlasConcorde Finnish Embassy House Lituania 010
Büros und Unternehmen
Finnish Embassy House
In einem perfekten Gleichgewicht zwischen Monumentalität und Funktionalität erhebt sich das Finnish Embassy House im Stadtkern von Vilnius, der Hauptstadt Litauens.
Gebaut von den Architekten Valerjius Starkovskis und Donatas Dabulskis beherbergt das Gebäude die Räumlichkeiten der Botschaft sowie Büros und Luxus-Appartements. Die Stattlichkeit des Gebäudes wird durch die hinterlüftete Fassade besonders zur Geltung gebracht: 1.300 m2 Fläche belegt mit der Kollektion Format in der Farbe Black im Format 30x120, abwechselnd mit senkrecht angeordneten Kupferplatten Tecu. Die Gestaltung des Finnish Embassy House gehört zum Entwurf für die Umgestaltung des gesamten Gebietes, der den davor befindlichen Platz zu einem funktionellen städtischen Zentrum gemacht hat, das für die Bevölkerung von großem Interesse ist.
Wo
, Litauen
Design by
Valerijus Starkovskis & Donatas Dabulskis
REFERENZEN
Entdecken Sie unsere neuesten Referenzen
Lassen Sie sich inspirieren
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Dienste akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Info