AtlasConcorde Hotel Montreal Italia 010
Bewirtung
Hotel Montreal
Das ruhig gelegene und nur 100 Meter vom Meer entfernte Hotel Montreal in Bibione bei Venedig wurde 2016 mit Wand- und Bodenbelägen von Atlas Concorde vollständig renoviert. Für das Bauprojekt wurden Feinsteinzeugfliesen mit Holzoptik ausgewählt, an Harz und Zement inspirierte Oberflächen sowie Feinsteinzeug mit Steinoptik. Ein Mix aus unterschiedlichen Inspirationsquellen, um einen außergewöhnlichen, gepflegten und exklusiven Ort entstehen zu lassen.

Die Rezeption: Feinsteinzeug mit Zementoptik für einen stilvollen Empfang.

Der Rezeptionsbereich empfängt internationale Gäste in einem Ambiente von elegantem Design. Die Innenböden wurden mit dem Feinsteinzeug Dwell verlegt, das an gespachteltem Zement und Kunstharz inspiriert ist. Die ungewöhnliche Oberfläche aus geläpptem Feinsteinzeug erinnert an hochglänzendes, gespachteltes Harz mit seiner Helligkeit und warmer, angenehmer Haptik. An den Böden der Eingangshalle herrscht der leuchtende Farbton Off White in geläppter Ausführung, Format 75x75 vor. Die Böden von Küche und Speisesaal wurden im Einklang mit dem Gesamtprojekt mit Dwell verlegt, einem Feinsteinzeug, das eine bis ins kleinste Detail gepflegte Ästhetik sowie hervorragende technische Eigenschaften gewährleistet.

In den Suiten eine Wärme ausstrahlende Holzoptik und dreidimensionale Szenografien.

Die Zimmer und Suiten des Hotels Montreal wurden darauf ausgelegt, in einer ausgeprägt natürlichen Atmosphäre Entspannung zu bieten. Elegante Böden aus Feinsteinzeug mit Holzoptik aus der Kollektion Etic von Atlas Concorde bezaubern die Gäste in einem eleganten Ambiente mit viel Liebe zum Detail. Bei der Planung der Suiten kam überwiegend der Bodenbelag Etic Rovere Grigio 22,5x40 zum Einsatz: intensive Empfindungen echter Holzarten werden durch ein Feinsteinzeug von zeitgenössischer und edler Ausstrahlung geweckt. In den eleganten, mit den Räumen verbundenen Bädern wird das Feinsteinzeug mit Holzoptik im Mix mit eleganten und effektvollen Wandbelägen in 3D-Optik präsentiert. Sie evozieren behauenen Stein und gestalten die Wände in exklusivem Design.

Auf den Treppen und im Freien kam das Feinsteinzeug mit Steinoptik der Serie Brave in 2 cm Stärke zum Einsatz: Für Außenbereiche mit hohen technischen Eigenschaften, hochbeständig, voller Persönlichkeit und Ausdruckskraft.

Wo
, Italien
REFERENZEN
Entdecken Sie unsere neuesten Referenzen
Lassen Sie sich inspirieren
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Dienste akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Info