AtlasConcorde La Gravina Italia 001
Bewirtung
La Gravina
Ein märchenhaftes Ambiente für traumhaft schöne Empfänge. Das ist La Gravina, ein Bankettsaal, der sich über der Schlucht von Massafra (Provinz Tarent) erhebt. Mit seinen herrlichen Hängegärten, Teichen, Kaskaden und Springbrunnen bietet der dreistöckige Komplex einen stimmungsvollen Rahmen für die Gäste.

Atlas Concorde hat dieser gelungenen Verbindung zwischen der Architektur des Menschen und jener der Natur mit zwei Keramikkollektionen unterschiedlicher stofflicher Inspiration noch mehr Zauber verliehen. Seine Bodenbeläge aus Feinsteinzeug und Wandbeläge aus Weißscherben made in Italy wurden gewählt, um die Außenbereiche mit Charme und Noblesse zu gestalten.

So bestechen Gehweg und Terrasse dank der Feinsteinzeugfliesen mit Naturholzoptik der Serie Etic Pro durch Natürlichkeit und Design zugleich. Die im Format 22,5x90 cm und im Farbton Eucalipto Smoked am Boden verlegte Atlas Concorde-Serie zeichnet sich durch besondere grafische Tiefe aus, die auf authentische Weise die charakteristischen Details ungewöhnlicher Holzbohlen evoziert. Damit vertritt sie selbstbewusst einen aktuellen und edlen Stil. Dieselbe Kollektion wurde im gleichen Farbton auch als Verkleidung der Außenfassade des Gebäudes verwendet, und zwar im Großformat 30x120 cm.

In La Gravina ist auch Block vertreten, ein Feinsteinzeug, das mit nur 20 Millimetern Stärke die ganze Ausstrahlung einer absolut natürlich wirkenden, modernen Steinoptik zum Ausdruck bringt. In der Farbe Beige und im Format 30x60 cm gestaltet BLOCK auf originelle Weise die Böden des Restaurant-Außenbereichs und sorgt hier für hohe ästhetische Qualität, Beständigkeit und Langlebigkeit.

Wo
Massafra (TA), Italien
REFERENZEN
Entdecken Sie unsere neuesten Referenzen
Lassen Sie sich inspirieren
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Dienste akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Info