Showroom open day Cersaie 2017

Anlässlich der Cersaie 2017 öffnete Atlas Concorde zum alljährlichen Open Day die Türen der Unternehmenszentrale in Fiorano Modenese. Zahlreiche Partner aus dem In- und Ausland – aus mehr als 50 Ländern – waren dabei.
Der Event war auch Gelegenheit zur Einweihung des neuen, als Showroom dienenden Gebäudes, das neben dem bereits vorhandenen Ausstellungsraum die Produktpräsentation im Werk ergänzt.
Die neue, baulich an einem Wintergarten inspirierte Halle ist aus dem internen Ausstellungsraum über einen kurzen Weg zu erreichen, der durch den Außenbereich zum neuen, mitten im Grünen liegende Gebäude führt. Hier werden die neuesten Produkte von Atlas Concorde präsentiert.
Im Laufe des Abends wurden die Gäste auf einer dynamischen und spannenden Tour durch Einrichtungsprojekte von vielgestaltiger und zeitgenössischer Faszination geführt. Zum Abschluss gabe es Musik, Show und ein exklusives Galadinner.
Der Tag der offenen Tür war ein geselliger Moment in einem Rahmen, der das Potenzial der Feinsteinzeugkollektionen für Wand- und Boden perfekt zur Geltung brachte. Mit all ihren Formaten, Farben und Oberflächenausführungen für die Planung von stilistisch perfekt aufeinander abgestimmten Innen- und Außenbereichen.