Feinsteinzeug oder Monoporosa: die richtige Wahl für jedes Projekt

Jede Wohnumgebung ist einzigartig, weil sich darin die Persönlichkeit desjenigen widerspiegelt, der sie für seinen Alltag eingerichtet hat. Dieser Ratgeber von Atlas Concorde hilft Ihnen bei der Auswahl geeigneter Boden- und Wandfliesen.
AtlasConcorde BoostPro Moodboard Gres
AtlasConcorde BoostPro Moodboard Wall
Die Planung eines Raum- oder Wohnkonzeptes hat Einfluss auf die Emotionen der dort lebenden Personen. Dies ist eine der wichtigsten Botschaften des Buches „Dove Abitano le Emozioni”, das auf einem Gespräch zwischen dem Architekten Botta, dem Soziologen Paolo Crepet und dem Schriftsteller und Romanisten Giuseppe Zois basiert. Wohnräume sind stark mit der Identität ihrer Bewohner verwoben. Deshalb ist es wichtig, dass jedes Element und jedes Detail sorgfältig ausgewählt wird und die Vorteile und Nutzen der verschiedenen Gestaltungsentwürfe gut abgewogen werden. In Bezug auf Boden- und Wandfliesen erschließt sich der Unterschied zwischen Feinsteinzeug und weißscherbiger Keramik (Fachbegriff Monoporosa) nicht unmittelbar, vor allem für Nichtfachleute. Atlas Concorde erklärt Ihnen die unterschiedlichen technischen und ästhetischen Eigenschaften.
Feinsteinzeug oder Monoporosa: die richtige Wahl für jedes Projekt
Feinsteinzeug oder Monoporosa: die richtige Wahl für jedes Projekt
Feinsteinzeug oder Monoporosa: die richtige Wahl für jedes Projekt
Feinsteinzeug oder Monoporosa: die richtige Wahl für jedes Projekt
Feinsteinzeug oder Monoporosa: die richtige Wahl für jedes Projekt
Feinsteinzeug oder Monoporosa: die richtige Wahl für jedes Projekt

Feinsteinzeug und Monoporosa: welches Rezept?

Aufgrund der Unterschiede im Produktionsprozess entstehen unterschiedliche Erzeugnisse. Besonderes Merkmal bei der Herstellung von Feinsteinzeug ist die Sinterung der Ausgangsstoffe Ton, Feldspat und Quarzsand. Die Sinterung wird durch einen Brennzyklus mit bis zu 1.200 °C erreicht, der zur Verdichtung der Materialien führt und praktisch alle Poren schließt. Das macht jede Feinsteinzeugfliese temperaturbeständig, schlag- und kratzfest, undurchlässig für Flüssigkeiten und chemikalienbeständig. Weißscherbige Keramik bzw. Monoporosa entsteht aus ähnlichen Rohmaterialien. Sie besteht aus Ton und Sand und enthält einen Anteil von Recyclingstoffen, aber keinen Feldspat. Zudem ist die Brenntemperatur niedriger, sie liegt bei etwa 1.100 °C. Deshalb findet keine Sinterung statt und das Endprodukt ist poröser und leichter.

Technische Eigenschaften und Leistungsmerkmale: Unterschiede

Durch die Sinterung wird die außerordentliche Beständigkeit von Feinsteinzeug erreicht und ist besonders wichtig für Oberflächen, die kontinuierlich hohen Belastungen ausgesetzt sind wie Gewicht, Druck, Exposition gegenüber Chemikalien oder Temperaturschwankungen. Für Bodenbeläge in Innen- und Außenbereichen ist Feinsteinzeug aufgrund dieser Eigenschaften das ideale Material. Wie sieht es aus, wenn wir Fliesen handhaben, schneiden oder bohren müssen, weil wir beispielsweise Bereiche in unserer Wohnung neu gestalten wollen, die spezielle Profile oder viele unterschiedliche Elemente enthalten, wie zum Beispiel Bad oder Küche? In diesem Fall erweist sich weißscherbige Keramik als vorteilhaft, denn es ist ein Material, das sich leichter verarbeiten, schneiden oder bohren lässt und es verbindet Widerstandsfähigkeit mit Leichtigkeit.
AtlasConcorde Blaze 006 04 Aluminium
AtlasConcorde Lims M02 07
AtlasConcorde Boost 002 06 Pearl-Sage
AtlasConcorde Heartwood 002a 00 Malt

Vorzüge von weißscherbiger Keramik

Weißscherbige Keramik hat im Vergleich zu Feinsteinzeug einen poröseren Körper, da keine Sinterung stattfindet. Zum Schutz der Fliesen wird während des Produktionszyklus eine Glasurschicht aufgetragen, welche die Oberfläche nicht nur undurchlässig macht, sondern auch für die Entwicklung der Farben sorgt. Die glasartige und transparente Zusammensetzung der Glasur ermöglicht eine kräftigere, glänzende Farbe und macht weißscherbige Keramik zur idealen Wahl, wenn besonders wirkungsvolle und detailreiche Farb- oder Dekoreffekte erzielt werden sollen.

3D-Effekt von Monoporosa-Oberflächen

Die Monoporosa ermöglicht eine stärkere Dreidimensionalität, durch die moderne Dekorwände für eine eindrucksvolle Gestaltung jeder Art von Innenraum entstehen. Die dreidimensionalen Reliefs von weißscherbigen Wandfliesen sorgen für eine besonders effektvolle Raumgestaltung. Durch geometrische oder abstrakte Muster entstehen Wellenformen mit einem Spiel aus Licht und Schatten, die zu ausgesprochen faszinierenden Wandgestaltungen führen und als zentrale Elemente in Inneneinrichtungsprojekten – auch für Wellness-, Empfangs-, Hotel- und Shoppingbereiche – geeignet sind.
Mit einer Farbpalette aus 13 Nuancen revolutioniert die Kollektion Prism die Welt der Harzoptik in einem Projekt, das kühne Farbkombinationen und abgestufte Farbgradienten erlaubt. Optisch bietet Prism eine dreidimensionale und absolut realistische Nachbildung des Effekts von handgespachteltem Harz. Funktionell bietet es neben dem reichen, passend abgestimmten Dekorangebot alle technischen Eigenschaften und Leistungsgarantien des Feinsteinzeugs und des weißscherbigen Wandbelags.
Feinsteinzeug oder Monoporosa: die richtige Wahl für jedes Projekt
Feinsteinzeug oder Monoporosa: die richtige Wahl für jedes Projekt
Feinsteinzeug oder Monoporosa: die richtige Wahl für jedes Projekt
Feinsteinzeug oder Monoporosa: die richtige Wahl für jedes Projekt
Feinsteinzeug oder Monoporosa: die richtige Wahl für jedes Projekt
Feinsteinzeug oder Monoporosa: die richtige Wahl für jedes Projekt
Feinsteinzeug oder Monoporosa: die richtige Wahl für jedes Projekt
Feinsteinzeug oder Monoporosa: die richtige Wahl für jedes Projekt
Feinsteinzeug oder Monoporosa: die richtige Wahl für jedes Projekt
Feinsteinzeug oder Monoporosa: die richtige Wahl für jedes Projekt
Yellow, Blue, Light Dove und Light Clay bilden die Farbpalette für die 3D Wall Formate der weißscherbigen Wandfliesenkollektion Arkshade. Das gekonnte Spiel aus Licht und Schatten unterstreicht die geometrischen Muster, die hochaktuelle perspektivische Effekte schaffen.
3D Stars Light Dove 40x80, 3D Stars Yellow 40x80, Lead Matte 75x150
3D Stars Light Clay 40x80, Sage 40x80, Gemstone 40x80, White Matte 75x150
Deep Grey Mosaico Flag 30,5x30,5, White Polished 75x150
3D Stars Blue 40x80, Taupe 40x80
Dreidimensionale Reliefs verleihen den Wandfliesen der Kollektion Lims hohe Ausdruckskraft. Die klassische Eleganz dieser Steinoptik bezieht ihre Inspiration aus Kalksteinarten und bietet zarte dekorative Strukturen, die aus einer leicht gehämmerten Steinoberfläche hervorzutreten scheinen.
AtlasConcorde Lims 005 03 Beige 3DWay
Ein herausragendes Projekt, das die opulente Optik seltener Natursteine detailreich interpretiert. Die dreidimensionalen Wandfliesen von Brave schaffen ein eindrucksvolles Spiel mit Hell-Dunkel-Kontrasten. Zwei Varianten stehen bei den Wandfliesen zur Auswahl: Blade zeichnet sich durch kantige Reliefs aus, in denen das Spiel von Hell und Dunkel eine harmonische Verbindung mit den grafischen Strukturen des Steins eingeht, während Wave weiche Reliefs mit Tiefenwirkung aufweist, die der Wand einen natürlichen, gemeißelten Look verleihen.
AtlasConcorde Brave 003 03 Gypsum 3DBlade
Brave Pearl, Brave 3D/Wave Pearl, Brave Grey Mosaic, Brave Grey
AtlasConcorde Klif 003 06 White 3DRow ST
Die präzise strukturierte 3D Wall Textur der Kollektion Klif zeigt sich mit einer gemeißelten Steinoptik, welche die klare Eleganz des Materials optimal zur Geltung bringt. Ein monolithischer Look, zu dessen besonderen Stärken der Realismus gehört, mit dem die Äderungen und typischen Nuancen von Gneis reproduziert werden.

Lassen Sie sich inspirieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Dienste akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Info