Lassen Sie sich inspirieren
Unzerstörbarer Glanz mit Feinsteinzeug
AtlasConcorde MarvelShine M01 01
Kurze Hinweise zur Reinigung der Keramikbeläge, beginnend mit den Räumen, in denen die Belastungen besonders hoch sind: Küche und Bad.

Der Erfolg der Wand- und Bodenbeläge aus Feinsteinzeug gründet sicherlich auf ästhetischen Faktoren. Die modernen Technologien von Atlas Concorde erlauben die Wahl zwischen Keramikbelägen mit Holzoptik, Stein- und Marmoroptik sowie mit Zement- und sogar Metalloptik von erstaunlichem Realismus. Und außerdem zwischen Farben, Stärken, Größen und Oberflächenversionen für jeden Geschmack und Bedarf. Aber auch die einfache Pflege und Reinigung spielt gewiss eine große Rolle bei der Entscheidung für dieses Material. Aufgrund seiner technischen Eigenschaften erfordert Feinsteinzeug keine besondere Pflege wie andere Materialien. Es absorbiert kein Wasser und ist porenfrei. Deshalb genügen wenige einfache Vorkehrungen, damit Wand- und Bodenbeläge stets strahlend sauber sind, im Bad wie in der Küche, im Wohnzimmer, auf der Terrasse und in der Dusche. Ohne öffentliche Bereiche und Arbeitsflächen zu vergessen.

Erstreinigung nach der Verlegung und tägliche Reinigung

Die Reinigung des Feinsteinzeugs im Sinn der täglichen Pflege ist von jener zu unterscheiden, bei der nach Abschluss der Verfugung alle Reste von Fugenmasse und Kleber mit professionellen Produkten entfernt werden. Wenn diese Reinigung korrekt ausgeführt wurde, ist die Entfernung des durch Begehen und tägliche Benutzung entstehenden Schmutzes von den gefliesten Flächen kein Problem. Zunächst den Staub mit dem Staubsauger entfernen und dann den Boden mit warmem Wasser wischen. Hierzu ein Mikrofasertuch von guter Qualität verwenden. Gelegentlich kann dem Wischwasser ein neutrales, wachsfreies Reinigungsmittel beigegeben werden; in diesem Fall mit klarem Wasser nachwischen. Aber je nachdem, ob es sich um die Küche, das Bad, das Wohnzimmer oder das Schlafzimmer handelt, ändert sich die Art des Schmutzes und damit auch das Reinigungsmittel und die Häufigkeit der Reinigung. In jedem Fall sollte nie zuviel Reinigungsmittel in das Wischwasser gegeben werden, es sei denn, der Boden ist sehr stark verschmutzt, und es wird mehrmals nachgewischt.

Die Wahl des Reinigungsmittels hängt von der Art des Flecks ab

Keramik ist gegen Chemikalien und gegen die meisten Reinigungsmittel beständig, so dass diese unbesorgt verwendet werden können. Alkalische Reinigungsmittel eignen sich bestens für Flecken von Coca Cola, Fruchtsaft, Wein und Fett. Saure Reinigungsmittel wirken gut gegen Kalk und Rost, und lösemittelhaltige Reiniger entfernen Tinte oder Filzstift. Dunkle Spuren von Gummisohlen sind dagegen mit trockenen Schwämmen oder einem normalen, für die Schuhreinigung verwendeten Radiergummi trocken abzureiben. Selbst glänzendes Feinsteinzeug muss nicht gewachst oder mit Reinigern mit Poliermittelzusätzen behandelt werden. Diese Substanzen lagern sich am Boden ab und bilden Schleier, die ihrerseits Schmutz anziehen, Flecken und Ränder bilden und die Farbwirkung mindern. Da Keramik kein Wasser absorbiert und feuerbeständig ist, kann sie besonders wirkungsvoll mit Dampfreinigern gesäubert werden, oder mit Bodenwischmaschinen.

Mehr als Reinigung

Und wenn Sie noch mehr tun möchten als mit der normalen Reinigung, beispielsweise im Bad, auf der Küchenarbeitsplatte oder weil in der Wohnung Kinder krabbeln? Wie wird Feinsteinzeug desinfiziert? Mit als Desinfektionsmittel klassifizierten Produkten, das heißt mit Produkten, die in einer bestimmten Konzentration Substanzen enthalten, die in der Lage sind, Keime und Bakterien von den Oberflächen zu eliminieren. Feinsteinzeug ist aufgrund seiner physikalisch-mechanischen Eigenschaften ausgesprochen einfach zu desinfizieren. „Wenn wir die Oberfläche unter die Lupe nehmen“ – erklärt unser Qualitätsmanager Andrea Gilioli – „entdecken wir, dass sie aufgrund der extrem hohen Brenntemperaturen vollkommen porenfrei ist. Schimmel und Bakterien haben daher keine Chance, sich zu vermehren." Mit der Wahl von Boden- und Wandbelägen aus den zahlreichen Kollektionen von Atlas Concorde können Sie alle Sorgen um ihre Pflege vergessen und einfach nur nach Ihrem Geschmack entscheiden. Und bei besonders hartnäckigen Flecken helfen unsere Hinweise zur Reinigung weiter.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Dienste akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Info